Trinkwasserqualität

Alle Werte des Wissener Wassers liegen weit unter den gesetzlich vorgeschriebenen Grenzen.
Dadurch eignet sich unser Wasser auch hervorragend zur Zubereitung von Babynahrung. Auch für Erwachsene ist es Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Trinkwasserwerte

Das Qualität des Trinkwassers wird laufend durch uns kontrolliert.
Die aktuellen Analyseergebnisse des Wasserwerks Auchel für das gesamte Versorgungsgebiet können Sie sich sich hier als PDF-Dokument herunterladen.

Download Trinkwasseranalyse:

Trinkwasseranalyse_Wasserwerk_Auchel_2019.pdf

Zum Öffnen der Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader.
Den aktuellen Adobe Acrobat Reader können Sie kostenlos hier herunterladen.

Wasserhärte

Die Angaben zur Wasserhärte müssen seit 1. Februar 2007 in Millimol Calciumcarbonat pro Liter erfolgen (was für Härteangaben international gebräuchlich ist). Das Wissener Trinkwasser aus der Wiehltalsperre des Aggerverbandes ist als Talsperrenwasser besonders natürlich, rein und frisch.
Die Wasserhärte liegt bei 1 Millimol Calciumcarbonat je Liter, dies entspricht 5,5 °dH (Grad deutscher Härte). Unser Trinkwasser liegt somit im Härtebereich weich: weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter. Damit kann die Zugabe von Wasch- und Reinigungsmitteln gering gehalten und auf Entkalkungstabletten ganz verzichtet werden. Ein Vorteil für Geldbeutel und Umwelt.

Unser Trinkwasser befindet sich im so genannten Kalkkohlensäuregleichgewicht. Auf metallischen Rohrwerk­stoffen bildet es eine korrosionshemmende Schutzschicht aus. Das heißt für Sie: Eine Wasserbehandlung (Ent­härtung mit Ionenaustauscher, Dosierung von Phosphaten oder Silikaten oder Ähnlichem) ist im Haushaltsbereich nicht nötig. Bis zu einer Temperatur von 60 Grad tritt keine nennenswerte Kalkausscheidung auf.

Härtebereich

weich

weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entpricht 8,4 °dH)

mittel

1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht 8,4 bis 14 °dH)

hart

mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter (entspricht mehr als 14 °dH)