Tarifblatt Trinkwasser

Anlage 1 der Ergänzenden Bestimmungen der Stadtwerke Wissen GmbH zur “Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Wasser (AVBWasserV)” vom 20. Juni 1980

I. Laufende Entgelte
Als laufende Entgelte für die Wasserversorgung wird ein Grundpreis und ein Arbeitspreis berechnet.

II. Arbeitspreis
Der Arbeitspreis beträgt je Kubikmeter Wasser ohne Umsatzsteuer 1,87 €, einschließlich 7 % Umsatzsteuer gerundet 2,00 €.

III. Grundpreis
Der Grundpreis richtet sich bei den Grundstücken mit Wasserzählern nach der Größe der Wasserzähler. Er beträgt:

  1. Zählergrößen
    bis QN*
    DN
    (mm)
     Q3** netto
    monatl.
    brutto
    monatl.
    netto
    pro Jahr
    brutto
    pro Jahr
    2,5 cbm/h 20 4 15,00 € 16,05 € 180,00 € 192,60 €
    6,0 cbm/h 25 10 36,20 € 38,73 € 434,40 € 464,81 €
    16,0 cbm/h 40 16 85,00 € 90,95 € 1.020,00 € 1.091,40 €
    40,0 cbm/h 50 40 138,00 € 147,66 € 1.656,00 € 1.771,92 €
    63,0 cbm/h 80 63 159,20 € 170,34 € 1.910,40 € 2.044,13 €
    100,0 cbm/h 100 100 169,90 € 181,79 € 2.038,80 € 2.181,52 €

    * QN = Nenndurchfluss in cbm/h
    ** Q3 = Dauerdurchfluss in cbm/h

  2. Bei Verbundzählern ist ein Grundpreis für beide Zähler zu zahlen.

3. Bei Wasserzählern mit einem Dauerdurchfluss über 100 cbm/h wird der Jahresgrundpreis besonders vereinbart.

4. Bei Bauwasserzählern bis Q3 = 4 cbm/h beträgt die monatliche Grundgebühr 30,00 € ohne Umsatzsteuer, einschließlich Umsatzsteuer 32,10 €.

IV. Sonstige Kosten
Die Kosten für die Inbetriebsetzung der Kundenanlage bei vorheriger Installation eines Bauwasserzählers und nach Antragstellung durch ein zugelassenes Installateurunternehmen werden zum Pauschalsatz auf Basis einer 3/4 Lohnstunde zuzüglich der anteiligen Fahrtkosten abgerechnet.

V. Inkrafttreten, Außerkrafttreteten
Diese Anlage tritt ab 01. April  2019 in Kraft. Gleichzeitig tritt die bisher gültige Anlage vom 01.04.2018 außer Kraft.