Gebühren, Beiträge und Kostenanteile
A) Erstmalige Herstellung im Rahmen des Abwasserbeseitigungs- konzeptes gemäß § 4 Ziffer 1 ESA:
Einmalige Beiträge
Schmutzwasserbeseitigung je qm Grundstücksfläche mit
Zuschlägen für Vollgeschosse
3,04 EUR
Niederschlagswasser-/Oberflächenwasserbeseitigung je qm der mit der Grundflächenzahl vervielfachten Grundstücksfläche 5,04 EUR
Investitionskostenanteil
für die Straßenoberflächenentwässerung gemeindlicher Straßen, Wege und Plätze, je qm Fläche
-Herstellung “Offene Bauweise” gültig ab 01.01.2015
-Erneuerung “Offene Bauweise” gültig ab 01.01.2015
-Erneuerung “Inliner Verfahren” gültig ab 01.01.2015
21,50 EUR
28,16 EUR
15,99 EUR
B) Räumliche Erweiterung gemäß § 4 Ziffer 2 ESA:
Einmalige Beiträge
Schmutzwasserbeseitigung je qm Grundstücksfläche mit Zuschlägen für Vollgeschosse
3,79 EUR
Niederschlagswasser-/Oberflächenwasserbeseitigung je qm der mit der Grundflächenzahl vervielfachten Grundstücksfläche 14,06 EUR
Investitionskostenanteil
für die Straßenoberflächenentwässerung gemeindlicher Straßen, Wege und Plätze, je qm Fläche    gültig seit 2007
15,26 EUR

Öffentliche Bekanntmachung
Der Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Wissen beschloss am 12.12.2018 auf der Grundlage des Kommunalabgabengesetzes, des Landesstraßengesetzes und der Satzung der Verbandsgemeinde Wissen über die Erhebung von Entgelten für die öffentliche Abwasserbeseitigung – Entgeltsatzung Abwasserbeseitigung – vom 13.12.2006 (ESA) folgende rückwirkend ab 01.01.2015 geltende Investitionskostenanteile für die Straßenoberflächenentwässerung.

Investitionskostenanteil

für die Straßenoberflächenentwässerung gemeindlicher Straßen, Wege und Plätze, je m² Fläche

a) Erstmalige Herstellung in offener Bauweise                                    21,50 €

b) Erneuerung in offener Bauweise                                                       28,16 €

c) Erneuerung in grabenloser Bauweise                                               15,99 €

Die Investitionskostenanteile für die Straßenoberflächenentwässerung für die Jahre 2015, 2016, 2017 und 2018 in Höhe von 8,48 € (erstmalige Herstellung) und 15,26 € (räumliche Erweiterung) wurden durch Beschluss des Verbandsgemeinderates vom 12.03.2018 rückwirkend aufgehoben.

Verbandsgemeindewerke Wissen
im Hause der Stadtwerke Wissen GmbH
Wiesenstraße 2, 57537 Wissen             

C) Sonstiges
Schmutzwassergebühr einschl. Abwasserabgabe (§ 18 ESA)
je cbm gewichtete Schmutzwassermenge bei leitungsgebundener Entsorgung
gültig ab 01.01.2020
je qm beitragspflichtiger Fläche
gültig ab 01.01.2020
2,40 EUR

0,14 EUR

Wiederkehrender Beitrag Oberflächenwasser (§ 13 ESA)
je qm der mit Abflussbeiwerten vervielfachten Grundstücksfläche
a) bei der Planung entsprechender Entsorgung
gültig ab 01.01.2020
0,46 EUR
Lfd. Kostenanteil Straßenoberflächenentwässerung
– je qm Landes-Straßenfläche
0,22 EUR
– je qm Kreis-Straßenfläche 0,33 EUR
– je qm Straßen-, Gehweg- und Parkfläche in den Ortsgemeinden und Stadt 0,50 EUR
Gebühr für Fäkalschlammbeseitigung (§ 19 Abs. 2/§ 23 Abs. 1 ESA)
je cbm entleerter und abgefahrener Fäkalschlamm
gültig ab 01.07.2016
78,80 EUR
Schmutzwassergebühr einschließlich Abwasserabgabe (§ 19 Abs. 1/§ 23 Abs. 2 ESA)
je cbm gewichtete Schmutzwassermenge bei Entsorgung aus geschlossenen Gruben
gültig ab 01.07.2016
42,75 EUR
 Abwasserabgabe für Kleineinleiter (§ 31 ESA)
je Einwohner im Jahr
 17,90 EUR

Die wiederkehrenden Beiträge werden gemäß § 15 ESA entsprechend der Schuld des laufenden Jahres in elf Vorausleistungszahlungen zu den Terminen 28.02., 16.03., 15.04., 15.05., 15.06., 15.07., 17.08., 15.09., 15.10., 16.11. und 15.12.2019 erhoben. Die Gebühren werden gemäß § 25 ESA ebenfalls in Form von Vorausleistungszahlungen zu den v. g. Terminen erhoben.

Verbandsgemeindewerke Wissen
im Hause der Stadtwerke Wissen GmbH
Wiesenstraße 2, 57537 Wissen